Headerbild Headerbild

Unternehmensbewertung

Kaum ein betriebswirtschaftlicher Bereich hat sich in der Vergangenheit so stark verändert wie die Bewertung von Unternehmen oder Unternehmensteilen. Der Wandel ist nicht nur durch die Weiterentwicklung der unterschiedlichen betriebswirtschaftlichen Methoden begründet, sondern in Deutschland vor allem durch den Wandel der steuerlichen Rahmenbedingungen verursacht. So sind wesentliche Anpassungen der Bewertungsverfahren durch die Einführung des Halbeinkünfterverfahrens erforderlich geworden. Mit der Einführung der Abgeltungsteuer haben sich erneut Änderungen im Bewertungsansatz ergeben.

Wir stehen Ihnen für die Durchführung von Unternehmensbewertungen gemäß IDW S1 zur Verfügung. Bei der Erarbeitung des Gutachtens gehen wir von den Vergangenheitsdaten aus, um daraus Szenarien für künftige Entwicklungen zu generieren, die auf Ihren Planungen beruhen. Dabei unterstützen wir Sie gerne bei der Entwicklung einer entsprechenden Unternehmensplanung.

Unsere Bewertungsgutachten basieren im Normalfall auf der Ertragswertmethode, weil dies die in Deutschland am meisten praktizierte Methode ist. Aber wir beraten Sie auch gerne, um Unternehmenswerte nach den international anerkannten Discounted-Cashflow-Verfahren zu ermitteln. Im theoretischen Idealfall muss bei allen Vorgehensweisen der identische Unternehmenswert errechnet werden.

Da der Prozess der Unternehmensbewertung sehr komplex ist, sollte rechtzeitig mit der Vergangenheitsanalyse und der Entwicklung einer Planungsrechnung begonnen werden. Denn unabhängig vom Beratungsanlass ist der Zeitdruck bei einer Unternehmensbewertung dann von Nachteil, wenn eine unzureichende Sachverhaltsermittlung zu Fehlannahmen führt. Gutachten werden so anfechtbar. Dies kostet meist Steuern, führt zu zusätzlichen Kaufpreisanteilen oder geringeren Verkaufspreisen. Dieses Wissen nutzen wir speziell in Ihrem Interesse, wenn Sie mit einem Gutachten von der „Gegenseite“ konfrontiert werden. Indem wir versuchen Fehler bei vorliegenden Gutachten aufzudecken, verbessern wir Ihre Verhandlungsposition.